Presse und Empfehlungen:

Belle Époque in Schweich

Ulrich Junk, Bernhard Nink und Irmgard Brixius bilden das UBI-Trio. Mit einem Konzert in der Schweicher Synagoge haben sie gezeigt, dass man sich diesen Namen unbedingt merken sollte.
Schweich. Einen deutlichen französischen Zungenschlag hatte das Kammerkonzert des UBI-Trio, bei dem man sich problemlos in die Belle Époque und nach Paris versetzt fühlen konnte. Darius Milhaud, den nahezu unbekannten Florent Schmitt und Camille Saint-Saëns hatte das Ensemble in sein Programm aufgenommen und hinterließ damit einen bemerkenswerten Eindruck. Sein Konzert bildete eine Delikatesse im Rahmen der Kulturtage im Kreis Trier-Saarburg sowie in der Stadtwoche Schweich. .....

TV vom 06.09.2011 - Gerhard W. Kluth

Dear Ubi-Trio,

With all my pleasure I want to thank you here for your interpretation on my  CLASSICAL FUGUE GOES JAZZ. I love your feeling: lyrical on the melodies  parts, light and brilliant in the rhythm parts.It's a privilege for me that my music is in your concerts.
Thank you so much!

Armando Ghidoni (Komponist)

Ungewöhnliches Trio, begeisterte Zuhörer

Konz. Flöte, Klarinette und Klavier - wer hat für diese Besetzung überhaupt komponiert? Das Konzert des UBI-Trios (Foto von links: Bernhard Nink, Klavier, Irmgard Brixius, Flöte, Ulrich Junk, Klarinette) im Festsaal Karthaus zeigt: Die Komponisten interessieren sich auch für diese Besetzung, und die meisten davon sind Zeitgenossen. ......
Und das UBI-Trio erwies sich bei den oft heiklen Werken als souveräne Formation.  .....
TV vom 30.10.2013 - Martin Möller

2878751_m0msw678h508q75v52985_mo_UBI-Trio_202bild0
2122839_m1t1w298q90v57263_xio-fcmsimage-20110906204230-006000-4e666996653ef.gkl_Kammerkonzert_in_Schweich_57-G063G9GRH.1-ORG

 

UBI-Trio

Ulrich Junk - Bernhard Nink - Irmgard Brixius